Startseite Inhaltsverzeichnis Freizeit-Events  >   Köln Comedy Festival

Pixel
Theater
Pixel


Kabarettist Dieter Nuhr

Köln Comedy Festival

Comedy ist bereits seit einigen Jahren DAS Stichwort, wenn es um Unterhaltung geht – sei es im Fernsehen oder live im Theater. Den Höhepunkt bildet seit 1991 das Köln Comedy Festival, das jährlich im Oktober alle Freunde von Stand-Up-Comedy, Kleinkunst, Varieté aber auch Musik- und Literatur-Kabarett in der Domstadt zusammenführt. Dank des unermüdlichen Engagements von Achim Rohde, dem Geschäftsführer von Köln Comedy, bietet das Festival bei großer inhaltlicher Bandbreite Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Neben den Live-Programmen auf mehr als 20 Bühnen werden Ausstellungen, Filme und Aktionen in der ganzen Stadt angeboten, die inzwischen an die 30.000 Zuschauer aus dem näheren und weiteren Umfeld anlocken. Die eingeladenen Künstler setzen sich in schönster Ausgewogenheit zusammen aus unbekannten Newcomern und berühmten »alten Hasen«. So ist das Festival gleichermaßen Talentbörse (und darum ein fester Termin für Medienmacher, Talentscouts, Veranstalter) wie auch Treffpunkt der professionellen Szene.
Seit 1997 wird bei dieser Gelegenheit auch der Deutsche Comedy Preis verliehen; die festliche Abschlussgala wird bei RTL zur Prime Time gesendet und einzelne Programme gehören zu den Klassikern im WDR-Hörfunk. Karten können online und über KölnTicket bestellt werden; der Vorverkauf beginnt in der Regel Ende August.




 

Köln Comedy Logo

DE EN