Startseite Inhaltsverzeichnis Freizeit-Events  >   Kölner Lichter

Kalender


Kölner Lichter

Kölner Lichter

Eines der Sommer-Highlights in der Domstadt sind die Kölner Lichter, die mit großem Erfolg schon im Jahr 2001 an einem Wochenende mitten im Juli an die 500.000 Besucher in die Stadt locken konnte. Etwa eine Million Menschen genießen mittlerweile jährlich das farbgewaltige Spektakel entlang des Rheins.

Insbesondere die Kölner Altstadt und die beiden Ufer rechts und links des Rheins sind begehrte Plätze für die Liebhaber kunstvoller Pyrotechnik, die einstmals im Reich der Mitte erfunden wurde.
Auch wenn das große Abschlussfeuerwerk vor der malerischen Kulisse der Kölner Altstadt erst in der Dämmerung am Abend den Rhein in Flammen setzt, beginnt das eigentliche Programm lange vorher, am frühen Nachmittag, auf diversen Bühnen am Deutzer Rheinufer.

Nach einer feierlichen Schiffsprozession zwischen Porz und Mülheim und mehreren kleineren Feuerwerken, die entlang des Rheins entzündet werden, beginnt pünktlich um 23.30 Uhr das grandiose halbstündige Hauptfeuerwerk im Rhein vor der Altstadt, das synchron zu Musik abgefeuert wird. Wegen des ungeheuren Andrangs ist seit dem Jahr 2007 ein identisches Feuerwerk auf Höhe des Messeturms zu bestaunen.

Der Feuerwerksweltmeister des Jahres 2000 und 2004, die Firma WECO aus Eitorf an der Sieg, brennt gemeinsam mit Kölner Feuerwerkern alle Feuerwerke ab. Das Höhenfeuerwerk von 2008 war sogar das größte musiksynchrone Feuerwerk Deutschlands.

Informationen zu den Kölner Lichtern
Veranstalter Veranstaltungsbüro Werner Nolden
Romberg 67
51381Leverkusen
Tel.: 02171/3801
Fax: 02171/3803
koelner-lichter@gmx.de
Kartenverkauf Tribünen etc.
Schiffstouren



Sales Guide:
Veranstaltungskalender

Download

DE EN