Startseite Inhaltsverzeichnis Die Stadt Bildung und Wissenschaft  >   Hochschulen

Uni


Kölner Universität


Musikhochschule



Sporthochschule

Bildung, Wissenschaft, Gesundheit

Made in Cologne - so firmiert Spitzenforschung von Weltrang. Im Kölner Raum ist ein Forschungspotential konzentriert wie in kaum einer anderen Region: Mit insgesamt neun Hochschulen gilt Köln heute als eines der attraktivsten Hochschulzentren Europas.


Universitäten & Fachhochschulen

Über 85.000 Studenten haben Köln als Studienort gewählt; allein 62.000 Studenten besuchen die Universität zu Köln, die damit nicht nur eine der ältesten (gegründet als städtische Universität 1388), sondern auch die größte Hochschule Deutschlands ist.
Dabei muss Masse nicht unbedingt auf Kosten der Klasse gehen: Die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Köln schneidet im Uniranking der Wirtschaftswoche hervorragend ab - mit Platz 2 im Fach Betriebswirtschaftslehre und mit Platz 1 bei der Volkswirtschaftlehre.

Ein mehr praxisorientiertes Studium bietet die Fachhochschule Köln in rund 60 Studiengängen in zehn Fakultäten an, die sich in 46 Institute untergliedern. Für zukünftige Musiker und Musiklehrer ist die Musikhochschule eine der ersten Adressen Deutschlands. Die Kunsthochschule für Medien gewann in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung, da die Domstadt sich in rasantem Tempo zu einer der Medienhochburgen des Landes entwickelte.
Die Deutsche Sporthochschule, eingebettet in den Grüngürtel der Stadt, bietet Sportlern und Studenten nicht nur Ausbildung und Training, sondern stellt ihre Sportstätten zu bestimmten Zeiten auch für alle anderen Kölner zur Verfügung. Die zahlreichen Veranstaltungen dieser Hochschulen sind in der Regel für alle Besucher offen und bereichern das Kulturangebot der Stadt um spannende Events.

Wer sein Studium in Köln beginnt, sucht nach Wegweisern im »Hochschul-Dschungel«. Studienberatung und geldwerte Tipps bieten nicht nur die einzelnen Hochschulverwaltungen und Fachbereiche, sondern auch diverse Institutionen und Netzwerke - vom Studentenwerk bis zum Hochschulteam der Agentur für Arbeit in Köln.

Seit Ende der achtziger Jahre ist Köln außerdem Standort des größten deutschen Absolventen-Kongresses, inzwischen eine Kontaktbörse für 400 Unternehmen und 12.000 Besucher. Zweimal jährlich im Juni und im November treffen sich hier der zukünftige Management-Nachwuchs und die Personalchefs der internationalen Konzerne.

Auf digitalem Weg zum Abitur

Deutschlands erste Online-Abiturienten pauken seit 2003 zu Hause am PC für ihren Abschluss. Am Abendgymnasium Köln wird die Hälfte des Lernstoffes auf digitalem Weg vermittelt. Das Online-Abitur kann in sechs Semestern erworben werden, die Fachholschulreife in vier Semestern. Das Angebot ist kostenlos.

Volkshochschule (VHS) Köln

Domforum

GoogleMapsStudienhaus und Forum am Neumarkt
Josef-Haubrich-Hof 2
50676 Köln
Tel. 0221/221-25990
Fax 0221/221-22856
vhs.rzi@stadt-koeln.de

Das gesamte Angebot der Volkshochschule Köln kann im Internet abgerufen werden, und jeder einzelne der etwa 4.000 Kurse pro Semester läßt sich online buchen. Dabei zeigt eine kleine Ampel am rechten oberen Bildschirmrand die aktuelle Belegung an: Rot signalisiert einen ausgebuchten Kurs, bei gelb sind nur noch wenige Plätze frei.
Die Website der VHS informiert über Inhalte, Anforderungen und Gebühren und verfügt über eine eigene Suchmaschine mit Filtern für Kurszeitraum, Wochentag und Stadtbezirk.
Bei der Online-Buchung werden die persönlichen Daten verschlüsselt gesendet, der Betrag wird erst kurz vor dem Kursbeginn vom eigenen Konto abgebucht. Die endgültige Bestätigung verschickt die VHS noch auf dem herkömmlichen Postweg.




Sales Guide:
Universitäten & Fachhochschulen

Download Universitäten

Bildung, Wissenschaft, Gesundheit Wissenschaft

 

DE EN